Sonntag, 16. Juni 2024
Notruf: 112
 

Verunreinigung Gewässer

Gefahrgut > Leckage
Gefahrgut
Zugriffe 569
Einsatzort Details

Bad Köstritz, Heinrichshall
Datum 06.02.2024
Alarmierungszeit 09:30 Uhr
Einsatzende 13:15 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 45 Min.
Alarmierungsart FME
Einsatzleiter Fw Bad Köstritz
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Münchenbernsdorf
    Polizei
      Feuerwehr Hohenleuben
        Feuerwehr Bad Köstritz
          Kriminalpolizei
            KBM Münchenbernsdorf
              Zugführer Gefahrgutzug LK Greiz
                Betriebsfeuerwehr Chemiewerk Bad Köstritz
                  Umweltamt
                    sonstige Kräfte
                    Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen LK Greiz  Gerätewagen Messtechnik
                    Gefahrgut

                    Einsatzbericht

                    Am Vormittag des 06.02.2024 wurden um 9:30 Uhr der Zugführer des Gefahrgutzug sowie der Gerätewagen Messtechnik zu einer Verunreinigung eines Gewässers nach Bad Köstritz alarmiert. Diese sollte sich im Ortgebiet von Bad Köstritz befinden. Bereits auf Anfahrt wurde der Einsatzort sowie der Bereitstellungsraum in ein nahegelegenes Industriegebiet geändert. Somit wurde diese Adresse angefahren. Hier kam es bei Verladearbeiten eines Abrollcontainers zum Austritt einer blauen Flüssigkeit.  Gemeinsam mit dem ebenfalls alarmierten CBRN- Erkundungskraftwagen aus Münchenbernsdorf bildeten wir den Abschnitt Messen / Probeentnahme.

                    Des weiteren beriet unser Zugführer des Gefahrgutzug Landkreis Greiz den Einsatzleiter. Im Rahmen der Erkundung wurde zudem die Drohne eingesetzt. Diese lieferte schnell Luftbildaufnahmen und konnte so die Entscheidungsfindung weiterer Maßnahmen erleichtern.    

                    Ein größerer Umweltschaden konnte verhindert werden. 

                    Wir möchten uns bei allen eingesetzten Einsatzkräften für die gute Zusammenarbeit bedanken.

                     

                    sonstige Informationen

                    Einsatzbilder

                     

                    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

                    Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.